Stallgebäude brennt nieder

Essel. Unbekannte setzten am Montagabend, gegen 21.30 Uhr an der Dorfstraße in Essel ein ausgedientes Stallgebäude in Brand. Das Gebäude in den Ausmaßen von etwa fünf mal zehn Metern bestehend aus Holz und Dachziegeln brannte gänzlich nieder. Ein in unmittelbarer
Umgebung befindlicher Mischwald blieb unversehrt. Hinweise zum Geschehen nimmt
der Zentrale Kriminaldienst in Soltau unter Telefon (0 51 91) 9 38 00 entgegen.