Täter verzweifeln an Tresor

Essel. In der Nacht zum 25. Oktober hebelten unbekannte Täter ein Fenster eines Baustoffhandels im Schlehenweg auf, gelangten in das Gebäude und begaben sich zu einem Tresor. Hier versuchten sie vergeblich, diesen zu öffnen. Ohne Diebesgut wurde der Tatort wieder verlassen. Der Schaden wird auf 500 Euro geschätzt.