Übernahme von Schülerbeförderungskosten im Sekundarbereich II

Heidekreis. Der Kreisausschuss hat auf seiner Sitzung am 10. März beschlossen, dass für die Jahrgänge elf bis 13 der Gymnasien, Kooperativen Gesamtschulen und den Bildungsgängen der Berufsbildenden Schulen in Voll- oder Teilzeit sowie der Freien Waldorfschule Benefeld ein 15-Euro-Monatsticket für den Linienbusverkehr der Verkehrsgemeinschaft im Heidekreis ab 1. August 2020 eingeführt wird. Dieses Angebot kann auch von Schülern genutzt werden, die außerhalb des Heidekreises wohnen, aber mit den Bussen der Verkehrsgemeinschaft Heidekreis zu Schulen im Heidekreis fahren. Die Fahrkarten werden durch die Verkehrsgemeinschaft Heidekreis vertrieben. Für die
Schüler aus dem Heidekreis, die den Schulweg zu den Schulen im Heidekreis ganz oder teilweise mit den Zügen des erixx zurücklegen, erfolgt eine entsprechende Erstattung der Bahnkosten im Heidekreis bei 15 Euro Eigenanteil auf Antrag.
Der Landkreis geht davon aus, dass ab dem Schuljahr 2021/22 das Land Niedersachsen ein flächendeckendes entsprechendes Angebot einführen wird.