Unfall auf A 7

Heidekreis. In den Abendstunden des vergangenen Samstags geriet eine Fahrzeugführerin eines Pkw auf nasser Fahrbahn auf der Autobahn näch Bad Fallingbostel ins Schleudern, kollidierte mit der Schutzplanke und kam auf dem linken Fahrstreifen zum Stehen. Anschließend verließ sie den Pkw, während eine weitere Fahrzeugführerin mit dem nun liegen gebliebenen Pkw kollidierte und dabei auch leicht gegen die auf der Fahrbahn befindliche Person stieß. Die Frau wurde durch den Fahrzeuganprall leicht verletzt. Zwei weitere Pkw kollidieren im Bereich der Unfallstelle mit der Betongleitschutzwand oder den
verunfallten Fahrzeugen. Drei weitere Pkw überfahren Trümmerteile und wurden
beschädigt. Eine Unfallbeteiligte entfernte sich zunächst von der Unfallstelle
und konnte dann aber später im Krankenhaus angetroffen werden.