Unfall auf A 7

Essel. Am vergangenen Sonntag gegen 6.50 Uhr befuhr ein 18-Jähriger mit einem Kia den rechten der drei Fahrstreifen der A 7 in Richtung Hamburg. Kurz hinter der Rastanlage Allertal kam er mit seinem Pkw nach rechts von der Autobahn ab. Der Pkw streifte einen Leitpfosten, prallte gegen mehrere Bäume und blieb auf dem Dach im Graben neben der Autobahn liegen. Der 18 Jahre alte Beifahrer wurde schwer
verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen.