Viel Aufwand für wenig Beute

Buchholz. Ein Unbekannter brach in der Nacht zu Mittwoch durch ein Rolltor in eine Lkw-Waschanlage in Buchholz ein. Nachdem der Täter das Rolltor aufgebrochen hatte, musste er noch mehrere Türen aufbrechen, um in das Büro zu gelangen. Dort stahl er eine geringe Menge Münzgeld.