Vorverkauf hat begonnen

Neue Komödie von Laienspielgruppe Lampenfieber

Lindwedel. Das Lampenfieber rückt immer näher und bald lichtet sich der Vorhang in der Schulsporthalle in Lindwedel. Aufgeführt wird in diesem Jahr eine Komödie in drei Aufzügen von Andreas Heck mit dem vielversprechenden Namen „Dieses mal was mit Niveau!“
Die Zuschauer können sich wieder einmal auf eine lustige Komödie freuen. Aufführungstermine sind der 2. und 9. Februar um 17 Uhr und der 3. und 10. Februar um 15 Uhr. Einlass ist jeweils eine Stunde vorher. Der Kartenvorverkauf ist bei den bekannten Stellen möglich. Dieses ist beim Getriebenotdienst Marquardt sowie beim Hotel & Restaurant Balland´s in Lindwedel. Telefonische Reservierungen werden gern entgegengenommen unter (0 50 73) 15 96 oder (01 72) 6 03 73 64. Online ist es möglich unter schleufe-ham@t-online.de. Selbstverständlich wird auch wieder für das leibliche Wohl gesorgt, wobei es an den Sonntagen wieder das beliebte Kuchenbüfett geben wird. Die Darsteller von Lampenfieber freuen sich schon jetzt auf viele Zuschauer und wünschen sich an allen vier Aufführungstagen zufriedenes und gut unterhaltenes Publikum.