Weltgebetstag 2011

Schwarmstedt. Am ersten Freitag im März eines jeden Jahres wird der Weltgebetstag begangen. Seit Jahren wird er als ökumenischer Gottesdienst abwechselnd in den evangelisch-lutherischen Kirchen in Gilten und Schwarmstedt oder in der katholischen Heilig Geist-Kirche gefeiert. Der Weltgebetstag 2011 steht unter der Titelfrage „Wie viele Brote habt ihr?“. Frauen aus Chile, dem „letzten Winkel der Welt“, wie Chileninnen und Chilenen selbst ihr Land nennen, haben die Vorlage für den Gottesdienst ausgearbeitet. In diesem Jahr feiern die drei beteiligten Kirchengemeinden den Gottesdienst zum Weltgebetstag am Freitag, 4. März, um 19 Uhr in der katholischen Kirche in Schwarmstedt, Alter Heuweg 12. An den Gottesdienst schließt sich ein gemeinsames Essen mit landestypischen Gerichten aus Chile an.