Wieder Gottesdienste in Heilig Geist

Maximal 16 Besucher in katholischer Kirche zugelassen

Schwarmstedt. Die katholische Kirchengemeinde Heilig Geist Schwarmstedt feiert wieder Gottesdienste. Auf Grundlage der von der Niedersächsischen Landesregierung und vom Bistum Hildesheim empfohlenen Richtlinien, werden in der Kirchengemeinde Heilig Geist, Schwarmstedt ab demmorgigen Sonntag wieder Gottesdienste gefeiert. Bei der Durchführung wird auf die Gesundheit der Mitwirkenden und Gottesdienstbesucher in besonderem Maße geachtet. Es werden kleine und kurze Gottesdienste zunächst ohne die Feier der Eucharistie mit maximalen 16 Besuchern stattfinden. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Freitags zwischen 10 und 12 Uhr sowie 15 bis 16 Uhr werden Anmeldungen ausschließlich per Telefon unter der Telefonnummer (0 50 71) 21 58 entgegengenommen. Die aktuellen Gottesdienstzeiten (Mittwoch 9 Uhr/ Sonntag 9 Uhr) gelten bis zu den Sommerferien.
Ein Ordnerdienst am Eingang der Kirche notiert die Anwesenheit der Gottesdienstbesucher. Während der Gottesdienste gelten die allgemeinen Gesundheits- und Hygienevorschriften der Landesregierung sowie des Bistums und es wird darum gebeten, während der Gottesdienste und Andachten einen Mund-Nase-Schutz zu tragen. Die Gottesdienste werden musikalisch ausschließlich instrumental begleitet. Es liegen keine Hilfsmittel wie zum Beispiel Gotteslob sowie sonstige Schriften aus. Wer möchte, kann gern sein eigenes Gotteslob mitbringen, da es für Gebete während der Wortgottesfeiern genutzt werden kann.
Aktuelle Informationen finden Interessierte auf den Aushängen an der Kirche und auf der Homepage. Sobald es weitere Änderungen in Bezug auf die Andachten und Wortgottesfeiern gibt, wird dies zeitnah mitgelteilt.