Zeltlager fällt aus

Schwarmstedt (ok). Das Zeltlager der Gemeindejugendfeuerwehr Schwarmstedt, das im Sommer stattfinden sollte, fällt aus. Alle Großveranstaltungen bis zum 31. August sind verboten worden; einige Helfer würden wegen veränderter Urlaubsplanung nicht zur Verfügung stehen. Konkrete Planungen eines spannenden Tagesprogramms seien unter diesen Umständen nicht möglich. Die Gesundheit aller Teilnehmer stehe im Vordergrund, erforderliche Hygienemaßnahmen und das Abstandsgebot können in einem Zeltlager nicht sichergestellt werden. Und: Das erhöhte Infektionsrisiko gefährde auch massiv die Sicherstellung der Einsatzbereitschaft. Teilnehmerbeiträge sind noch nicht erhoben worden; Zeltplatz und Verpflegung werden kostenfrei storniert.