Zündeleien außer Kontrolle geraten

Schwarmstedt. Kurz nach 16 Uhr wurde der Feuerwehrleitstelle am Donnerstag der Brand eines Stoppelfeldes in der Straße Am Schloonberg gemeldet. Dort brannten ca. 500 qm eines Stoppelfeldes und angrenzendes Schilf am Leineufer. Das Feuer konnte durch die
Feuerwehrkräfte schnell gelöscht werden. Vor Ort bekannten die beiden das Feuer meldenden Jungen, 13 und 14 Jahre alt, dass sie mit einem Feuerzeug gezündelt hätten und das entstandene Feuer außer Kontrolle geraten sei. Es entstand ein Sachschaden von
500 Euro.