Zukunftstag bei den Johannitern

Auch der Rettungswagen wird am Zukunftstag besichtigt. Foto: Johanniter/Doris Lawrenz

Schüler lernen die Arbeit im Rettungsdienst kennen

Schwarmstedt. Wie in jedem Jahr beteiligt sich die Johanniter-Unfall-Hilfe in Schwarmstedt am landesweiten Zukunftstag für Mädchen und Jungen. Am Donnerstag, 26. März, erhalten interessierte Schüler Einblick in die Arbeit im Rettungsdienst und die weiteren Aufgabenfelder des Johanniter-Ortsverbandes Aller-Leine. Das Programm wird von Mitgliedern der Johanniter-Jugend sowie Mitarbeitern aus dem Rettungsdienst gestaltet. In der Zeit von 9 bis 14 Uhr beinhaltet es eine theoretisch-informative Einführung, die Besichtigung von Rettungswache und Fahrzeugen. Anschließend wird in einem Praxisteil allen Teilnehmern, auch anhand von Fallbeispielen, die Möglichkeit gegeben, Erste-Hilfe-Übungen selbst auszuprobieren.
Für den Zukunftstag steht nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung. Anmeldungen werden ab sofort unter der Telefonnummer (0 50 71) 6 67 91 20 oder mobil (01 52) 32 11 93 73 oder gerne per E-Mail an schwarmstedt@johanniter.de entgegengenommen.