Zwölfjährige beißt Polizisten

Schwarmstedt. Eine Zwölfjährige, die aus einer Jugendwohngruppe abgängig gemeldet wurde, widersetzte sich am Donnerstagnachmittag Polizeibeamten, indem sie versuchte, durch Tritte und Bisse eine Inobhutnahme zu verhindern. Das Kind war gegen 16.30 Uhr in Bahnhofsnähe angetroffen worden und weigerte sich, die Beamten zu begleiten. Alles Weigern half nichts, das fluchende Kind wurde mitgenommen und zurückgebracht. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren ein.