25 Jahre im Dienste der Johanniter

Die Mitglieder der Ortsverbandsleitung des Johanniter Ortsverbandes Aller-Leine bedankten sich bei Stefan Böhnke (Mitte) für seine langjährige Arbeit im Dienste der Johanniter. Foto: Johanniter/D. Lawrenz

Stefan Böhnke hat den Beruf fürs Leben gefunden

Schwarmstedt. Zwar kam Rettungssanitäter Stefan Böhnke im Laufe seiner hauptamtlichen Tätigkeit bei den Johannitern im Ortsverband Aller-Leine vorwiegend in der Rettungswache in Rethem zum Einsatz, doch das 25-jährige Dienstjubiläum wurde jetzt in der Dienststelle der Johanniter in Schwarmstedt gefeiert. Die Mitglieder der Ortsverbandsleitung und seine Kollegen aus dem Rettungsdienst gratulierten Böhnke zu seinem außergewöhnlichen Jubiläum. Marc Nieber und Klaus Kramer, Mitglieder der Dienststellenleitung des Johanniter-Ortsverbandes Aller-Leine bedankten sich bei dem Jubilar für die langjährige kompetente und vielfältige Arbeit und wünschten ihm für die kommenden Jahre im Rettungsdienst alles Gute. Auch Jochen Helle-Feldmann, ehrenamtlicher Ortsbeauftragter, der Stefan Böhnke seit seinen Anfängen kennt, erinnerte sich gerne an die gemeinsame Zeit und dankte ihm für seine Treue zu den Johannitern.