Ausstellung "Die Böhme und ihre Nebengewässer" Start in der Kreissparkasse in Walsrode

Heidekreis. Die vom Heimatverein Kirchspiel Dorfmark gestaltete Ausstellung ist seit Donnerstag, 19. Januar, in den Räumen der Kreissparkasse in Walsrode für zwei Wochen zu sehen. Adolf Domeier hat eine Vielzahl von Archivunterlagen zur Geschichte und Entwicklung der Böhme zusammengetragen. Der 74 Kilometer lange Flusslauf führt von Nord nach Süd durch den Heidekreis. Es werden historische Karten und Pläne sowie eine Vielzahl von Fotos, die bisher noch nie veröffentlicht wurden gezeigt. Ein Begleitheft zur Ausstellung mit vielen zusätzlichen Informationen ist beim Heimatverein Kirchspiel Dorfmark erhältlich.
Durch die Anregung von Landrat Manfred Ostermann und mit Unterstützung der Kreissparkassen Soltau und Walsrode kann diese Gesamtschau auf die Böhme nun allen Bürgerinnen und Bürgern gezeigt werden. (Der Ausstellungstermin in den Räumen der Kreissparkasse Soltau wird noch bekannt gemacht.