Beratung für Frauen

Susanne Ehmann berät die Frauen in der Koordinierungsstelle. Foto: Heidekreis

Koordinierungsstelle bietet Termine an

Heidekreis. Die Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Heidekreis ist weiterhin für alle Frauen da und möchte sie gerne bezüglich des beruflichen Wiedereinstiegs, einer beruflichen
Neuorientierung oder aber einer Karriereplanung beraten. Das Familienleben bestmöglich mit dem Beruf zu vereinbaren, gehört mittlerweile zur Lebensplanung der meisten Familien. Das berufliche Comeback nach einer Phase der familienbedingten Berufsunterbrechung ist jedoch nicht immer einfach. Selbst der zeitnahe Wiedereinstieg nach der Elternzeit garantiert häufig keine reibungslose Rückkehr in den Beruf. Die Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft ist seit über 20 Jahren eine anerkannte Beratungsstelle zur beruflichen und betrieblichen Förderung von Frauen im Heidekreis. Eine ihrer Kernaufgaben ist die Beratung von Frauen zu Fragen des beruflichen Wiedereinstiegs, dabei sind die Themen einer Beratung vielfältig und sehr individuell. Die Koordinierungsstelle berät Berufsrückkehrerinnen, Beschäftigte in der Elternzeit und berufstätige Frauen, die sich neu orientieren wollen oder sich über ihre Möglichkeiten nach der Elternzeit oder der Pflege von Angehörigen informieren möchten.
Aus gegebenem Anlass können die Beratungen nur telefonisch oder per Videokonferenz stattfinden. Interessierte können  einen Termin unter Telefon ( 051 91) 97 06 12 zwischen 8 und 14 Uhr oder per Mail unter koostelle@heidekreis.de.