Bücherfreunde aufgepasst!

Ab Montag ist der Bücherbus wieder im Heidekreis unterwegs.

Kreisfahrbücherei ab Montag wieder auf Tour

Heidekreis. Ab Montag, 5. August, ist auch die Fahrbücherei wieder im Heidekreis unterwegs und lädt alle Bücherfreunde zum Stöbern und Schmökern ein. In den Sommerferien wurden Reinigungs- und Wartungsarbeiten durchgeführt und der Bücherbus mit neuem Lesestoff bestückt. Schon für die Allerkleinsten steht eine Bücherkiste zur Verfügung, denn Lesen lernen fängt bekanntlich mit lustigen Bilderbüchern an. Für die Schulanfänger steht eine große Auswahl an Büchern für Erstlesende mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen bereit. Besonders beliebt sind die Reihen „Erst ich ein Stück, dann du“ und „Lesen lernen mit der Silbenmethode“, die den Anfang erleichtern. Über die jährliche Aktion „Leo Lesepilot“ kann noch kurzfristig ein Leseausweis für die Schultüte beantragt werden. Beim ersten Besuch im Bücherbus gibt es ein kleines Geschenk. Für ältere Kinder wurden die beliebten neuesten Star Wars Bücher, Sachbücher und Wii Spiele neu angeschafft. Auf Grund der steigenden Nachfrage gibt es jetzt auch neue plattdeutsche Kinderbücher im Bücherbus. Für Lehrerende und Erziehende werden im neuen Schuljahr Klasseneinführungen angeboten und thematische Bücherkisten zur Ausleihe bereit gestellt. Pädagogische Ratgeber ergänzen das Sortiment. Eine große Auswahl an Krimis und Unterhaltungsromanen sowie Hörbücher aus den aktuellen Bestsellerlisten stehen für die erwachsenen Leserinnen und Leser bereit. Für Kinder ist die Ausleihe kostenlos. Erwachsene zahlen zwölf Euro für zwölf Monate und Inhaber der Ehrenamtskarte sechs Euro. Unter www.fahrbuecherei-heidekreis kann man im aktualisierten Medienkatalog vorab stöbern und Wünsche per E-Mail vormerken lassen. Der Fahrplan mit Haltestellen und Haltezeiten ist telefonisch unter 05191 970624 oder im Internet zu erfahren.