Bürgernahe Entscheidung in Gilten

Mehr Verkehrssicherheit in Gilten nach einem Ortstermin mit Landrat Manfred Ostermann und Giltens Bürgermeister Erich Lohse. Foto: Gemeinde

Verkehrsspiegel ermöglicht gefahrlose Grundstücksausfahrt

Gilten. Eine Bürgereingabe führte zu einem kurzfristigen Besuch des Landrates Manfred Ostermann in Gilten. In dem Termin auf Initiative von Giltens Bürgermeister Erich Lohse ging es um die Interessen einer Anwohnerin an der Straße Kirchende. Die Grundstücksausfahrt liegt in einer Kurve und eine gefahrlose Einfahrt auf die Landesstraße ist nur mit einem Einweiser sicher möglich, berichtete die Seniorin. Der Landrat versprach kurzfristige Abhilfe, die bereits einige Tage später erfolgte: Direkt gegenüber der Grundstückseinfahrt wurde ein neuer Verkehrsspiegel aufgestellt, der nun eine bessere Sicht und damit eine sichere Ausfahrt ermöglicht, freut sich Bürgermeister Erich Lohse über dieses schnelle und bürgernahe Ergebnis.