Das TSF ist nagelneu

Die Geehrten und Beförderten mit dem Gemeindebrandmeister: (von links) Detlev Röhm, Stephan Rabe, Henrik Rump, Claudia Schießgeries, Thomas Küker, Jan-Cedric Volbers, Saskia Thiele, Nicole Matthees, Jenny Qual, Jannika Schümann, Peter Rose, Peter Jelit, Rainer Priebe, Gregor Sternberg

Hauptversammlung der Feuerwehr Gilten

Gilten. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Gilten konnte Ortsbrandmeister Stephan Rabe neben seinen aktiven Kameraden wieder viele fördernde Mitglieder, sowie Gäste aus den örtlichen Vereinen, Nachbarwehren und Politik begrüßen. Im abgelaufenen Jahr wurde die FF Gilten insgesamt zu neun Einsätzen gerufen und hat mit diversen Aktivitäten maßgeblich zur Dorfgemeinschaft beigetragen. Ein besonderes Highlight sei das nagelneue TSF, welches erst in den letzten Tagen im Gerätehaus Einzug hielt. Einstimmig bestätigt in ihrem Amt als stellvertretende Jugendwartin wurde Nicole Matthees, neu aufgenommen aus der Jugendfeuerwehr wurden Jannika Schümann, Saskia Thiele und Jenny Qual, befördert wurden Gregor Sternberg, Jan-Cedric Volbers, Nicole Matthees, Timm Behrens und Thomas Küker. Für ihren langjährigen Dienst wurden Peter Rose und Peter Jelit mit einem Präsent bedacht und in die Altersabteilung übergeben. Im Anschluss ließ man den Abend mit einem gemeinsamen Essen ausklingen.