Dorothee Hiby-Durst bei Junger Union

CDU-Samtgemeindebürgermeisterkandidatin Dorothee Hiby-Durst zu Besuch bei der Jungen Union.

„CDU muss auf dem Land weiterhin stärkste Kraft bleiben“

Schwarmstedt. Kürzlich besuchte die Kandidatin für das Samtgemeinde Bürgermeisteramt Dorothee Hiby Durst die Junge Union Schwarmstedt. Nachdem sie von ihrem Werdegang berichtet und dazu jede Frage bis ins Detail beantwortet hatte, ging es schnell wieder um Themen in der Samtgemeinde.
Die Teilnehmer diskutierten über Wirtschaft, Landwirtschaft und Handwerk, Mit dem Ziel, diese Gruppen zu stärken und zu unterstützen. Es ging um Tourismus, Fahrradwege und natürlich um die Wasserstraßen der Samtgemeinde. Ein besonderes Anliegen der Kandidatin waren die Wünsche der Jungen Menschen, der Demographische Wandel in Schwarmstedt und die daraus entstehenden Herausforderungen. Nach dem langen Abend mit viel politischen Themen, zeigte sich die JU geschlossen: „Die CDU muss auf dem Land weiterhin stärkste Kraft bleiben!“