Ehrung für langjährige Johanniter-Mitarbeiter

Die Mitglieder der Dienststellenleitung Marc Nieber (links) und Klaus Kramer (rechts) gratulierten den Jubilaren Michael Grunwald (von links), Jens Völkel und Melissa Rode.

Rettungsdienstmitarbeiter aus den Wachen in Schwarmstedt und Rethem

Schwarmstedt. Gleich drei Dienstjubiläen konnten die Verantwortlichen der Johanniter-Unfall-Hilfe in Schwarmstedt kürzlich mit verdienten Mitarbeitern feiern. In einer kleinen Feierstunde wurden Notfallsanitäter Michael Grundwald für seine 15-jährige Mitgliedschaft sowie Notfallsanitäterin Melissa Rode für ihre 20-jährige Firmenzugehörigkeit geehrt. Besonderen Grund zum Feiern gab es auch für Notfallsanitäter Jens Völkel, der schon ein Vierteljahrhundert im Dienste der Johanniter tätig ist. Während Völkel überwiegend in der Johanniter-Rettungswache in Rethem seinen Dienst tut, leisten Grunwald und Rode im Johanniter-Zentrum in Schwarmstedt an der Celler Straße wichtige Arbeit im Rettungsdienst. Die Mitglieder der Dienststellenleitung Marc Nieber und Klaus Kramer gratulierten dem Trio mit einer Urkunde sowie einer kleinen Aufmerksamkeit und bedankten sich für ihr langjähriges Engagement und ihre Treue zur Johanniter-Unfall-Hilfe.