Eine Bank für den Friedhof

Eine neue Bank bietet eine Sitzgelegenheit beim Gang über den Friedhof in Schwarmstedt. Foto: Roland Krummenauer

Innehalten und der Verstorbenen gedenken

Schwarmstedt. Seit kurzem besteht an der Urnengrabgemeinschaftsanlage auf dem Schwarmstedter Friedhof die Möglichkeit sich auf Höhe der zentralen Stele, die auch zum Ablegen von Blumen und Kerzen gedacht ist, hinzusetzen. Dort kann ein wenig innegehalten werden und an die verstorbene Person gedacht werden, die dort beigesetzt wurde.
Diese Möglichkeit wurde durch den Förderverein der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Schwarmstedt dem „St. Laurentius Aktiv“ geschaffen.
Weitere Informationen über den Förderverein finden Sie auf der Homepage der Kirchengemeinde unter https://laurentiusgemeinde.wir-e.de/foerderverein-... oder im Gemeindebrief „MIttendrin“, wenn auch Sie dessen Arbeit unterstützen möchten.
Im Namen der Kirchengemeinde und aller Besucher des Friedhofs dankt der Friedhofsausschuss dem Förderverein für dessen Engagement und hofft, dass von der Sitzgelegenheit oft gebrauch gemacht wird.