Einsatzüberjacken an Feuerwehren übergeben

Samtgemeindebürgermeister Björn Gehrs, Gemeindebrandmeister Detlef Röhm, Ortsbrandmeister Ortsfeuerwehr Gilten Stephan Rabe und Angehörige der Ortsfeuerwehr Gilten bei der Jackenübergabe. Foto: Feuerwehr.
Schwarmstedt. Anfang des Jahres wurde damit begonnen neue Einsatzüberjacken an die Feuerwehren der Samtgemeinde Schwarmstedt zu übergeben. Im Laufe des Jahres sollten sukzessive weitere Jackenübergaben erfolgen, damit jede Feuerwehrfrau und jeder Feuerwehrmann mit solch einer Einsatzjacke ausgestattet ist. Aktuell werden gerade die letzten Jacken an die Feuerwehren ausgegeben und der Beschaffungsprozess ist damit abgeschlossen. Erst kürzlich erfolgte die Übergabe an die Ortsfeuerwehr Gilten um Ortsbrandmeister Stephan Rabe. Was sind Einsatzüberjacken? Einsatzüberjacken bestehen aus robustem, feuerhemmendem Material. Die speziellen Jacken schützen gerade bei der Brandbekämpfung unter Atemschutz die Einsatzkräfte vor der enormen Hitzeentwicklung und dem entstehenden Wasserdampf. Die Jacken bieten zudem durch zahlreiche Reflexstreifen eine passive Sicherheit um in der Dunkelheit gut erkennbar zu sein. In der aktuellen Jahreszeit schützt die Einsatzüberjacke ebenfalls vor Kälte. Samtgemeindebürgermeister Björn Gehrs freut sich: „Es freut mich, dass alle Feuerwehrkameraden im Brandfall aber auch bei schlechter Witterung mit ihrer persönlichen Schutzausrüstung bestens ausgestattet sind“.