Erntedankfest gefeiert

Pastorin Tina Meyn beeindruckte die Senioren mit ihrer Andacht.

60 Gäste und Angehörige feiern in der Tagespflege Schwarmstedt

Schwarmstedt. Das Erntedankfest, das in Deutschland Ende September oder Anfang Oktober gefeiert wird, gehört zu den ältesten Festen, die die Menschen kennen. Traditionell dankt man Gott am Ende der Erntezeit dafür, dass er die Früchte, das Gemüse und das Getreide hat gedeihen lassen. Diese Tradition hat auch die Gäste in der Tagespflege Schwarmstedt im Obstgarten 2 ihr Leben lang begleitet. So lag es für das Team der Tagespflege Schwarmstedt nahe, die Tagespflege-Gäste sowie deren Angehörige zu einem Erntedankfest mit Andacht und anschließendem Kaffee und Kuchen einzuladen. Mehr als 60 Gäste und Angehörige waren am letzten Sonnabend im September in die herbstlich dekorierten Räume der Tagespflege gekommen, um einen gemütlichen und unterhaltsamen Nachmittag zu verbringen. Nach der Begrüßung durch die Leiterin der Tagespflege, Christiane Schröder, und der Vorstellung des kompletten Teams hielt Pastorin Tina Meyn aus der evangelisch-lutherischen St.-Laurentius-Kirchengemeinde eine für die Senioren sehr ansprechende Andacht, die auf die Früchte des Alters hinwies und die Senioren sehr beeindruckte. Gemeinsam mit den Gästen wurde musiziert und gesungen. Im Anschluss an den Genuss von Kaffee und Kuchen gab es für die Angehörigen noch einen Einblick in das tägliche Leben in der Tagespflege. Betreuerinnen und Pflegerinnen demonstrierten gemeinsam mit den Tagesgästen ein beispielhafte Stunde ihres Alltages. Nach anregenden Gesprächen und einem netten Beisammensein gab es zum Abschluss noch leckere Bratwurst vom Grill.