Essel geht mit gutem Beispiel voran

Essels Bürgermeister Bernd Block und Gemeindedirektor Björn Gehrs unterschrieben als erste die Interessensbekundung für schnelles Internet.

Interessensbekundung für schnelles Internet

Essel. Auch die Gemeinde Essel will das neue schnelle Internet nutzen und geht selber mit gutem Beispiel voran: Als eine der ersten unterschrieben Bürgermeister Bernd Block und Gemeindedirektor Björn Gehrs für die Einrichtungen der Gemeinde Essel die Interessensbekundung. Auch viele Bürger engagieren sich für den Ausbau. In Essel sammeln der Schützenverein, der Sportverein, der Förderverein der Feuerwehr und der Reit- und Fahrverein mit vielen ehrenamtlichen Helfern Unterschriften bei den Bürgern für den Ausbau durch htp und gehen hierfür auch während der Sommerferien von Haus zu Haus.