Europa-Quiz mit Gudrun Pieper

Viertklässler der Grundschule Schwarmstedt dabei

Schwarmstedt. Aus welchem Land kommt Queen Elisabeth II.? Wer hat die Pizza
erfunden? Woher hat Europa seinen Namen? Diese und viele weitere Fragen galt es
für die Schüler der Grundschule Schwarmstedt zu beantworten. Im Rahmen des EU-Projekttages begleitete CDU-Landtagsabgeordnete Gudrun Pieper die Viertklässler mit einem Quiz durch ganz Europa. Bei diesem Wettkampf konnten sie ihr vorhandenes Wissen unter Beweis stellen und nebenbei einiges über die EU lernen. Pieper: „Es freut mich, dass die Schülerinnen und Schüler ein so großes Interesse an Europa zeigen. Das Wissen über Europa und die EU hilft ihnen später die
gemeinsame europäische Zukunft mitzugestalten.“ Der EU-Projekttag wurde erstmals 2007 anlässlich der deutschen EU-Ratspräsidentschaft an Schulen in der ganzen Bundesrepublik veranstaltet. Er soll die Europäische Union, ihre Organe, ihre Errungenschaften sowie die Idee der europäischen Einigung Kindern und Jugendlichen näher bringen. Auch in Niedersachsen steht diese Woche an vielen Schulen ganz im Zeichen Europas.