Ferienprogramm für nächste Woche

Selfies mit Kerstin Werner sind das Highlight

Schwarmstedt. Der Samtgemeinde-Jugendring Schwarmstedt lädt auch in diesem Jahr wieder gemeinsam mit Vereinen und Verbänden zu einem bunten Programm für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien ein. In der Zeit vom 5. bis zum 12. August gibt es folgende Aktionen:
Am Montag, 5. August, kann man in einer Aktion des Samtgemeinde-Jugendrings Schwarmstedt die Bäckerei Vatter in Buchholz/Aller (An der Autobahn 4) besichtigen. Das Angebot gilt für Kinder und Jugendliche ab sechs Jahre und kostet 3,50 Euro. Die Personenzahl ist auf 20 begrenzt. Eine frühzeitige Anmeldung bei Peter Brandt unter Telefon (01 73) 6 04 12 61, gern auch per WhatsApp oder SMS, ist empfehlenswert. Bei ihm kann man auch Informationen zur Besichtigung erhalten. Treffpunkt 9 Uhr auf dem Parkplatz beim Eingang zu den Büroräumen.
Am Montag, 5. August, können Schüler mit Schülerausweis kostenlos von 15 bis 19 Uhr bei der Minigolfanlage am Schwarmstedter Hallenbad Minigolf spielen.
Am Dienstag, 6. August, kann man unter der Regie des Samtgemeinde-Jugendrings das Druckzentrum der Celleschen Zeitung in Celle besichtigen. Ein Programmpunkt, der neu aufgenommen wurde und sicher spannend wird. Dieses Angebot ist für Kinder und Jugendliche ab zehn Jahre. Treffpunkt ist um 9 Uhr beim Parkplatz der Volksbank in Schwarmstedt (Celler Straße 14) bei den Elektroautos des Car-Sharing-Projekts. Auch die Fahrt mit einem Elektroauto ist sicher für die meisten Jugendlichen nicht alltäglich.
Da die Plätze begrenzt sind, empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung bei Peter Brandt unter oben genannter Telefonnummer. Kostenanteil fünf Euro.
Am Mittwoch, 7. August, findet im Uhle-Hof in Schwarmstedt eine Zaubervorstellung mit dem Zauberer Johannes statt. Mit einem Koffer voller Überraschungen sorgt er bei großen und kleinen Zuschauern auf charmante Weise für gute Laune und abwechslungsreiche Unterhaltung! In seiner Show nimmt er das Publikum mit auf eine schwungvolle Reise in die Welt der Magie und Artistik. Die Veranstaltung, die vom Samtgemeinde-Jugendring betreut wird, kostet zwei Euro und beginnt um 16 Uhr. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
Am Mittwoch, 7. August, kann man in einem Angebot des MTV Schwarmstedt in der Zeit von 17 bis 19 Uhr auf der Schulsportanlage in Schwarmstedt sein Sportabzeichen abnehmen lassen. Informationen dazu kann man von Angela Baranowski unter (0 50 71) 9 79 12 25 erhalten. Die Teilnehmer sollten mindestens sechs Jahre alt sein.
Am Donnerstag, 8. August, veranstaltet der Schützenverein Schwarmstedt einen "Lustigen Schießnachmittag" für alle Altersgruppen. Von 16 bis 19 Uhr kann man im Schützenhaus in der Werkstraße in Schwarmstedt den Schießsport ausprobieren.
Informationen und Anmeldung bei Gerald Voltmer unter Telefon (0 50 71) 51 16 19.
Am Donnerstag, 8. August, kann man in der Polizeistation Schwarmstedt in der Celler Straße 41 Einblicke in die Arbeit der Polizei bekommen.
Das Angebot geht von 11 bis 13 Uhr. Informationen unter Telefon (0 50 71) 51 14 90.
Am Freitag, 9. August, veranstaltet die Handballabteilung des MTV Schwarmstedt eine Nachtwanderung für Jung und Alt. Man trifft sich um 20.30 Uhr an der großen Sporthalle und sollte festes Schuhwerk tragen. Die Wanderung wird mindestens bis 22.30 Uhr dauern.
Es warten viele Überraschungen auf die Teilnehmer. Getränke und Verpflegung(Grill) werden zum kleinen Preis angeboten. Informationen unter joerg.mertens@t-online.de.
Am Sonnabend, 10. August, findet auf dem Rathausplatz in Schwarmstedt in der Zeit von 9 Uhr bis 13 Uhr wieder der traditionelle Flohmarkt statt.  Man muss sich nicht anmelden, die Platzvergabe erfolgt nach Verfügbarkeit. Standgebühren werden nicht erhoben; eine Spende für die Jugendarbeit ist allerdings erwünscht. Informationen zu dieser Veranstaltung des Samtgemeinde-Jugendrings Schwarmstedt erhält man unter Telefon (0 50 71) 5 15 oder per Mail sgjr.schwarmstedt@online.de.
Ebenfalls am Samstag kann man in einem Angebot des Schützenvereins Nienhagen in der Zeit von 10 bis 16 Uhr am Bogenschießen für Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 17 Jahren teilnehmen. Die Veranstaltung findet auf dem Bogenplatz hinter dem Dorfgemeinschaftshaus in Nienhagen statt; es sind neun Euro für Getränke und einen Imbiss zu bezahlen. Die Teilnehmer sollten feste Schuhe tragen. Ansprechpartner sind Jörg Detering und Tobias Fricke; die Anmeldung kann über Mail an vorstand@schuetzenverein-nienhagen.eu oder über Telefon (01 72) 5 19 90 08 erfolgen.
Am Montag, 12. August, können Schülerinnen und Schüler mit Schülerausweis von 15 bis 19 Uhr bei der Minigolfanlage am Schwarmstedter Hallenbad kostenlos Minigolf spielen.
Am Montag, 12. August, können Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren mit dem Samtgemeinde-Jugendring Schwarmstedt das Funkhaus des NDR in Hannover besichtigen. Treffpunkt ist um 13.15 Uhr am Bahnhof in Schwarmstedt; der Unkostenbeitrag beträgt fünf Euro. Da maximal 20 Personen teilnehmen können, empfiehlt sich eine rechtzeitige Anmeldung bei Peter Brandt. Die Fahrt wird aufgrund der großen Begeisterung der Jugendlichen im letzten Jahr auch 2019 wieder durchgeführt.

Außerdem kann man immer am Donnerstag und Freitag von 14 – 17 Uhr und am Samstag und Sonntag von 11 – 17 Uhr das NABU Zentrum (Naturschutzbund) auf dem Gut Sunder in Meißendorf besuchen. Weitere Informationen unter 05056/970111.

Die Samtgemeinde-Bücherei Schwarmstedt im Obergeschoss des Uhle-Hofs hat in den Sommerferien geöffnet. Ferienzeit ist Lesezeit!
Montag und Dienstag von 15 – 18 Uhr
Donnerstag von 15 – 19 Uhr
Freitag von 9 – 12 Uhr

Im Bürgerbüro der Samtgemeinde kann man für 33,00 € das Schüler-Ferien-Ticket erwerben, mit dem man in den kompletten Ferien mit Bahn und Bus durch Niedersachsen fahren kann.
Ein Gutscheinheft gehört dazu.
Voraussetzung ist ein Schülerausweis; das Ticket geht bis maximal 19 Jahre.
Informationen unter 05071/8688

Im Bürgerbüro der Samtgemeinde Schwarmstedt erhält man ermäßigte Eintrittskarten für den Serengeti-Park Hodenhagen, für den Weltvogelpark Walsrode und für den Heide-Park Soltau.
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Montag bis Mittwoch 8.30 – 17.00 Uhr
Donnerstag 8.30 Uhr – 18.00 Uhr und
Samstag 10.00 – 12.00 Uhr. Telefon 05071/8688

Der Programmflyer liegt an verschiedenen öffentlich zugänglichen Stellen in Schwarmstedt und Umgebung zur Mitnahme aus. Auf der Internetseite gibt es weitere Informationen: www.ferienprogramm-schwarmstedt.de oder auch bei Facebook unter SG Schwarmstedt Ferienprogramm.


Foto: Sicher werden die Kinder und Jugendlichen im Funkhaus in Hannover das eine oder andere bekannte Gesicht sehen, so wie im letzten Jahr Kerstin Werner, die nicht müde wurde Selfies mit den Besuchern zu machen. (Foto: Karla Schulz)