Feuerwehrfamilientag in Hope

Die Feuerwehr Hope präsentiert den Besuchern des Feuerwehrfamilientages brandheiße Aktionen.
Hope. Feuerwehr hautnah erleben – die Hitzewelle einer Fettexplosion oder
Feuerwehrleute beim Löschen eines Zimmerbrandes – die Freiwillige
Feuerwehr Hope bietet interessierten Besuchern am Sonnabend, 7. Juli, ab 12 Uhr
verschiedene brandheiße Aktionen und Vorführungen am ersten
Feuerwehrfamilientag in Hope. Als Ausrichter der diesjährigen
Samtgemeindefeuerwehrwettbewerbe werden die Kameraden der Hoper
Feuerwehr zeigen, wie eine modern ausgebildete Feuerwehr arbeitet. Das
Rahmenprogramm dieses Wettbewerbstages gestaltet sich aus verschiedenen
Brand- und Löschvorführungen, Einsatz der Rettungsschere am verunfallten
PKW und einer Feuerwehrmodenschau, bei der Besucher die verschiedenen
Einsatzbekleidungen der Feuerwehrleute bewundern können. Hautnah erleben
heißt hierbei auch, dass Anfassen ausdrücklich erwünscht sein wird;
viele Besucher werden sich über das Gewicht der Ausrüstung eines
Feuerwehrmitgliedes wundern, vorangestellt das schwere Atemschutzgerät.
Zu allen Aktionen wird es verständliche Erklärungen und Erläuterungen geben.
Neben der Feuerwehrtechnik sollen Kinder natürlich nicht zu kurz kommen.
Die Kameradinnen und Kameraden aus Hope werden einen Spiele-Parcours
errichten, bei dem auch die Jüngsten ihren Spaß haben, wenn sie sich
nicht gerade in der Hüpfburg austoben. Mama und Papa können sich mit
Gegrilltem, kühlen Getränken, sowie Kaffee und Kuchen den Hunger und
Durst stillen und am Abend sicher sein, dass die lieben Kleinen auch
müde ins Bett fallen.
Der Feuerwehrfamilientag findet an der Landstraße zwischen Hope und dem
Bahnhof Hope statt und beginnt um 12 Uhr. Die Feuerwehrwettbewerbe
beginnen um 13 Uhr, die Siegerehrung ist gegen 18 Uhr geplant. Der
Eintritt ist frei.