Förderkreis sagt Danke

Übergabe des Geldes vom Dorfchronisten Joachim Plesse an Dr. Silke Jacker- Guhr , Vorsitzende des Eltern- und Förderkreis der Heinz- Heyder Grundschule. Foto: Privat

Dorfchronist übergibt Eltern Scheck

Buchholz/Aller. Im Rahmen des zehnten Bildervortrags zur Buchholzer Chronik und der Lesung von Auszügen aus seinem Buchmanuskript “Buchholz /Aller - Geschichte(n) eines Dorfes im Heidekreis” von unserem Buchholzer Dorfchronisten Joachim Plesse wurde zu Spenden für den Eltern- und Förderkreis der Heinz-Heyder Grundschule aufgerufen. Die Projekte, die gefördert werden, stellte Schulleiterin Sabine Müller kurz vor. Dabei kam von den Teilnehmern der Lesung ein großzügiger Betrag von 388,40 Euro zusammen, der den Projekten wie beispielsweise dem Schulbauernhof im Namen des FreiDay und damit den Kindern zugute kommen soll. Der Eltern- und Förderkreis bedankte sich im Namen der Grundschulkinder herzlich für die tolle Unterstützung.