Gelungene Schwarmstedter Gewerbeschau

Carina Rehberg mit Sohn Noah (5) gönnen sich Bratwurst und Pommes Frites von der Landfleischerei Heims. Foto: B. Stache

Ein attraktives Angebot an Ausstellern und Events begeistert die vielen Besucher

Schwarmstedt (st). Den beiden Geschäftsführern Stephan Cordes und Markus Wiebe der KS Veranstaltungskonzepte aus Schwarmstedt war es in Kooperation mit der Wirtschaftsinitiative Region Schwarmstedt e.V. (WIR) auch in diesem Jahr wieder gelungen, ein attraktives Angebot an Ausstellern und Events zur Gewerbeschau zu präsentieren. So erwarteten die Besucher unter anderem Hubschrauber-Rundflüge, Vorführungen und Einkaufsmöglichkeiten, Kinderprogramm mit Karussell und Elektroquads sowie zahlreiche Verpflegungsstände. Novum bei der diesjährigen Gewerbeschau: Am Vorabend fand auf dem Ausstellungsgelände Am Varrenbruch ein „Feierabend“ mit der Band Heavy Silence statt. Ein farbenfrohes Höhenfeuerwerk von Feuerwerker Rolf Eckert aus Falkenthal bei Berlin beendete den Abend. „Die heutige Veranstaltung am Vorabend der Gewerbeschau finde ich sehr gelungen. Die Band heavy Silence sorgt für das stimmungsvolle, musikalische Rahmenprogramm“, freute sich Bürgermeisterin Claudia Schiesgeries. Am Sonntag boten mehr als 80 Aussteller – darunter zirka 50 WIR-Mitglieder – ein buntes Informations- und Unterhaltungsprogramm. Die 3. Gewerbeschau am vergangenen Sonntag in Schwarmstedt zog zahlreiche Besucher in ihren Bann und begeisterte bei bestem Wetter.