Gemeinschaftskonzert von AckerPella und AllerCappella

Auch der Chor AckerPella ist dabei.

Zwei Chöre freuen sich auf den 27. Oktober im Gemeindezentrum

Lindwedel. Wenn sich Menschen auf Anhieb gut verstehen, dann liegt irgendetwas in der Luft. So etwas Positives, Leichtes, dann geht das Herz auf. Genau so war es vor zwei Jahren, als auf eine spontane Eingebung hin die beiden Chöre AckerPella aus Lindwedel und AllerCappella aus Verden gemeinsam zwei wundervolle Konzerte sangen.
Nun freuen sich beide Ensembles auf eine Fortsetzung der fruchtbaren Zusammenarbeit. Mit neuem Programm, im weitesten Sinne zum Thema Freundschaft und Freude an der Gemeinsamkeit, präsentieren sich die Sängerinnen und Sänger Ende Oktober 2019 in Lindwedel und Ende November beim Gegenbesuch in Verden. Nicht nur die Namen der beiden Vokalgruppen klingen ähnlich. Auch das Repertoire aus Jazz und Pop von Mitte des vergangenen Jahrhunderts bis heute liegt geschmacklich nahe beieinander. So kann sich das Publikum auf eine spannende Mischung aus anspruchsvollen und begeisternden Arrangements freuen, vorgetragen gänzlich ohne Instrumente, nur mit dem, was Stimme und Körper hergeben. Der Eintritt ist frei, die Künstler freuen sich aber über eine Spende.
Das Konzert findet am Sonntag, 27. Oktober, um 17 Uhr im Gemeindezentrum in Lindwedel statt.