Hindernis für Bahnkunden

Die Mitglieder der UWG-Fraktion im Samtgemeinderat Schwarmstedt Jürgen Köneke, Eckehard Vatter und Carsten Schütze (v.l.) haben sich die für Bahnkunden hinderliche Leitplanke angesehen.
Schwarmstedt. Der Weg zwischen dem Parkplatz südlich des alten Bahnhofsgebäudes und dem Bahngleis ist durch eine Leitplanke versperrt. Die Bahnkunden müssen einen Umweg laufen, oder über das Hindernis klettern. Es haben sich Bürger beschwert, die den Parkplatz am Bahnhof in Richtung Raiffeisengebäude benutzen. Samtgemeindebürgermeister Björn Gehrs hat sich der Sache bereits angenommen. Er hat bei der Bahn einen Durchgang beantragt. Die Baumaßnahme soll bei der geplanten Erweiterung des Parkplatzes umgesetzt werden. Die Bahnkunden können sich dann über mehr Parkplätze und kürzere Wege freuen. Es wäre schön, wenn früher etwas gemacht werden könnte, aber die Mühlen der Deutschen Bahn mahlen langsam.