Historische Bilder im Internet

Die Mühle zwischen Bothmer und Gilten.

Heimatarchiv bietet Abwechslung im Lockdown

Schwarmstedt. Das Heimatarchiv Schwarmstedt sorgt für etwas Abwechslung im Lockdown. Auf der Internetseite des Archivs sind ab sofort weitere Bilder aus vergangenen Zeiten zu sehen. Unter dem Punkt „Schwarmstedt in Bildern“ finden sich viele Schnappschüsse aus den vergangenen 100 Jahren. „Es ist ein kleiner Lichtblick in Corona-Zeiten“, freut sich Helia Sauerwein aus dem Team des Heimatarchivs. Neu in der Bildergalerie sind zum Beispiel historische Aufnahmen vom Schwarmstedter Schützenfest 1933, von der Feuerwehrkapelle in den 30er Jahren und vom Wasserturm am Bahnhof, der längst nicht mehr existiert. Neu sind außerdem Bilder von der früheren Zugbrücke über die Aller bei Essel und vom Bau der Eisenbahnbrücke über die Aller bei Essel/Hademstorf. Die Bildergalerie streift auch die Bergbaugeschichte im Aller-Leine-Tal: Zu sehen sind Bilder aus den früheren Kaliwerken Adolfsglück und Grethem-Büchten sowie vom Erdölfeld Hansadamm bei Hademstorf. Die Bildergalerie finden Sie auf: www.heimatarchiv-schwarmstedt.de