Hofzauber auf dem Uhlenhof

Andrea und Frank Eickhoff laden am 28. und 29. Mai wieder ein

Walsrode. Am 28. Mai von 14 bis 19 Uhr und am 29. Mai von 12 bis 18 Uhr laden Andrea und Frank Eickhoff wieder zum „Hofzauber“ auf dem Uhlenhof, Verdener Straße 51, ein. Der naturnahe Garten, diesmal mit ausgestellten Kunstobjekten von „Eisenverbieger“ Hans Germer und der malerische Innenhof mit Tenne und Kopfsteinpflasterung laden zum Verweilen ein. Handgefertigtes Schönes und Nützliches gibt es zu erwerben: Schmuck von Ingrid Brenke, Hüte von Jeanette Gebel, „Wilde Kost von Heike König – hierzu wird es an beiden Tagen um 15 Uhr einen Vortrag geben, Seifen von Karin Tiebel, Keramik von Frederike Karsten, geflochtene Körbe von Herrn Nachtigall. Für die gartenbegeisterten Besucher von „Über Zäune schauen“ wird es erstmalig auch eine große Auswahl an Stauden, von Christine Macke, geben.
Am Sonntag werden auch fleischfressende Pflanzen zu erwerben sein, die Heike Lauterbach mitbringen wird. Der von den Eickhoffs betriebene Veranstaltungsservice KaffeeLust sorgt mit seinen köstlichen Kaffeevariationen und einem Kuchenbüfettfür das leibliche Wohl der Besucher. Desweiteren, wird der auf dem Uhlenhof neu erschaffene HeilRaum (Fotos unter www.Der-Uhlenhof.de) besichtigt werden können, bestehend aus einem Meditations- und einem Behandlungsraum, welcher auch tageweise gemietet werden kann. Interessierte bitte melden unter Telefon (0 51 61) 6 03 00 56. Eintritt 2,50 Euro, dafür erhält jeder Besucher vom Hofzauber eine Kaffeespezialität nach Wahl.