Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Essel

Essel. Zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Essel begrüßte Ortsbrandmeister Heinz Schicke nicht nur zahlreiche Kameradinnen und Kameraden, auch einige Ehrengäste waren seiner Einladung gefolgt. Nach der Begrüßung wurde für die Verstorbenen eine Gedenkminute eingelegt. Der Ortbrandmeister berichtete von sechs Brandeinsätzen und vier technischen Hilfeleistungen im Jahr 2010. Desweiteren wurden mehrere Veranstaltungen begleitet. Zahlreiche Wettbewerbe und Unternehmungen wurde von der Jugendfeuerwehr durchgeführt, so die Jugendfeuerwehrwartin. Vom Sicherheitsbeauftragtem, der AGT-Wartin und dem Kassenprüfer gab es einen kurzen Überblick vom vergangenen Jahr. Zur Wahl stand das Amt des Kassenwartes. Einstimmig wurde Dietmar Handwerker bestätigt. Sven Bunke konnte sich über die Beförderung zum Oberfeuerwehrmann freuen. Mit einem kleinen Geschenk wurde Thomas Koselke für seine jahrelange Arbeit als Schriftführer gedankt. Freuen konnte sich auch Obm Heinz Schicke, dem man für 40 Jahre Feuerwehr mit einem Gutschein gratulierte. Nachdem es noch einige Grußworte der Gäste gab wurde in gemütlicher Runde noch ein Imbiss gereicht.