Johanniter-Jugend wählt neues Leitungsteam

Das neue Leitungsteam der Johanniter-Jugend im Aller-Leine-Tal: Niclas Jaruschewski (Ortsjugendleiter, von links) und das weitere Leitungsteam mit Saskia Weichelt, Sophie Niemeyer, Stella Rakosi und Bernd Lackner. Foto: Johanniter/D. Lawrenz

Niclas Jaruschewski als Ortsjugendleiter bestätigt

Schwarmstedt. Die Nachwuchsretter aus Schwarmstedt haben Niclas Jaruschewski für zwei weitere Jahre an die Spitze ihrer Ortsjugendleitung gewählt. Aus Hannover war eigens zu diesem Anlass, Viviane Kämpfer, Regionalleiterin der Johanniter-Jugend im Regionalverband Niedersachsen-Mitte angereist, die die Wahlleitung übernahm.
Hermann Völker, Ortsbeauftragter des Johanniter-Ortsverbandes Aller-Leine, unterstützte die Kinder und Jugendlichen bei der Wahl und gratulierte der neu gewählten Jugendleitung. Während Niclas Jaruschewski, als Ortsjugendleiter und Bernd Lackner als sein Stellvertreter bestätigt wurden, übernimmt Sophie Niemeyer zum ersten Mal das verantwortungsvolle Amt der zweiten Stellvertreterin in der Ortsjugendleitung. Als weitere Mitglieder wurden Saskia Weichelt und Stella Rakosi in das Team der Ortsjugendleitung gewählt. Das fünfköpfige Team wird sich in den kommenden zwei Jahren seiner Amtszeit um die Belange der Johanniter-Jugend im Ortsverband Aller-Leine kümmern. Der Ortsbeauftragte Hermann Völker dankte auch den ehemaligen Leitungsmitgliedern Clara Cohrs und Lars Brandt für ihr Engagement im Rahmen der Johanniter-Jugend. Das weitere Mitglied Jan Papendorf war bereits in der abgelaufenen Amtszeit von seinen Aufgaben zurückgetreten. Die Jugendgruppe in Schwarmstedt trifft sich mittwochs mit den Sechs- bis Elfjährigen und donnerstags mit den Zwölf- bis 18-Jährigen von 18 bis 20 Uhr im Johanniter-Zentrum Schwarmstedt, Celler Straße 7. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen.