Kostenloses Fahrsicherheitstraining

Sicher in den Frühling starten können Fahranfänger mit einem Fahrsicherheitstraining.

Jetzt Termine klar machen und sicher ins Frühjahr fahren

Heidekreis. Jede Fahranfängerin und jeder Fahranfänger im Alter von 18 bis 24 Jahren erhält vom Heidekreis seit 2005 einen Gutschein zur kostenlosen Teilnahme an einem Fahrsicherheitstraining. Seit dem Jahr 2012 werden diese Trainings auch für Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer angeboten, und zwar unabhängig vom Alter. Die Gutscheine können bei folgenden Partnern eingelöst werden:
Verkehrswacht Walsrode, Rudi Willnat, Telefon (0 51 61) 9 71 03 60, Mobil (0 15 22) 9 59 20 29 rudi.willnat@onlinehome.de, Treffpunkt: Übungsgelände Beetenbrück.
Nächste Termine für Motorräder sind der 13. und 14. April, nächste Termine für Pkw sind der 20. und 21. April; Verkehrswacht Munster Hellmuth Jäger, Telefon (0 51 96) 25 02 17, Mobil (01 70) 8 12 01 92 hellmuth.jaeger@ewetel.net, Treffpunkt ist die Festhalle Munster, Zum Schützenwald, nächste Termine sind nach Absprache ab März; ADAC Fahrsicherheitszentrum Hannover-Messe/Laatzen, Hermann-Fulle-Straße 10, 30880 Laatzen, Karsten Völkening, Telefon (0 51 02) 93 06-0, nächste Termine für Pkw sind der 17. März und der 5. Mai, nächste Termine für Motorräder sind ab April, weitere Termine nach Absprache.
Die Trainings werden von Trainern der örtlichen Verkehrswachten auf eigens dafür hergestellten Übungsplätzen durchgeführt. Die Gutscheine für die Teilnahme an den Motorradtrainings können darüber hinaus bei einigen Fahrschulen im Heidekreis eingelöst werden.

Landrat Manfred Ostermann lädt jeden Empfängerin und jeden Empfänger eines Gutscheines zur Teilnahme an diesem wichtigen und kostenlosen Fahrsicherheitstraining, herzlich ein.


Also: Einfach per E-Mail anmelden und Spaß haben. Auch ältere Gutscheine können problemlos eingelöst werden. Verlorene Gutscheine ersetzt der Heidekreis. Ansprechpartner: Izaaek Deurloo, Tel. 05162 970-355, E-Mail i.deurloo@heidekreis.de.