„KRIMI-Theater-Revue“

mit Szenen von Andreas Kroll und Peter Tenge sowie Improvisationen am Flügel von Uli Rasokat

Schwarmstedt. Die PROvinzBÜHNE Schwarmstedt nimmt sich in ihrer kommenden Spielzeit mit ganzer Freude des Bösen an. Ob Einbruch, Betrug, Diebstahl oder Mord - die gesamte Palette von Bösartigkeiten kommt in zehn bedrohlich - heiteren Spielszenen auf die Bühne. In unterschiedlichen Rollen führen die Mitglieder der Theatergruppe durch eine Krimi-Theater-Revue zu den Abgründen der menschlichen Seele. Die Spielszenen wurden von Peter Tenge bearbeitet und inszeniert. Zum ersten Mal seit Bestehen der Theatergruppe wird es dazu jeden Abend
Live- Musik geben. Stimmungsvolle Improvisationen am Flügel von Uli Rasokat begleiten den kriminellen Theaterabend. Die Premiere findet am 10. Februar 2012 um 19.30 Uhr im Uhle-Hof Schwarmstedt statt. Den Spielplan und weitere Informationen gibt es bei www.provinzbuehne-schwarmstedt.de oder Telefon (0 50 71) 91 27 77. Kartenvorverkauf ab 13. Januar 2012 bei Buchhandlung Gramann, Telefon (0 50 71) 98 22-0.