Kröpeliner Pastor in den Ruhestand verabschiedet

Martin Geisel (von links) Martina Stasko, Andreas Rihn, Pastor Olaf Pleban , Claudia Schiesgeries und Thomas Gutteck bei der Verabschiedung am Sonntag in Kröpelin. Foto: Samtgemeinde Schwarmstedt 

Delegation aus Schwarmstedt fuhr in den Osten

Schwarmstedt. Eine Delegation der Samtgemeinde Schwarmstedt nahm am vergangenen Sonntag am Verabschiedungsgottesdienst von Pastor Olaf Pleban in Kröpelin teil. „Pastor Olaf“ war seit 1996 Pastor der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Kröpelin. Die stellvertretende Samtgemeindebürgermeisterin Claudia Schiesgeries bedankte sich in ihrem Grußwort insbesondere für sein außergewöhnliches Engagement für die Städtepartnerschaft und überreichte Pastor Olaf, der seine Gottesdienste und auch die Partnerschaftstreffen gerne musikalisch mit der Gitarre begleitet, eine Luftgitarre und einen Präsentkorb mit Produkten aus der Region. Den Bürgerinnen und Bürgern in Schwarmstedt und Umgebung ist er darüber hinaus auch als Pastor und Nachtwächter in dem Theaterstück „Die Hexe von Kröpelin“ und durch den gemeinsamen Gottesdienst im Rahmen der 850-Jahr-Feier bekannt.