L 193 wieder durchgängig befahrbar

Offizielle Freigabe der sanierten Ortsdurchfahrt der L 193 am Donnerstag durch den Präsidenten der NLStBV, Eric Oehlmann (von links), Bürgermeisterin Claudia Schiesgeries, Landtagsabgeordnete Gudrun Pieper, Landrat Manfred Ostermann und Baudirektor Rick Graue, Geschäftsbereichsleiter der NLStBV. Foto: Samtgemeinde

Sanierung der 1,4 Kilometer langen Ortsdurchfahrt ist abgeschlossen

Schwarmstedt (awi). Die erneuerte L 193 in der Ortsdurchfahrt Schwarmstedt ist am Donnerstag feierlich für den Verkehr freigegeben worden – etwas später als ursprünglich geplant, doch dafür sind alle Beteiligten sehr zufrieden mit Ergebnis, das die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr immerhin für das 1,4 Kilometer langen Straßenstück immerhin 1,38 Millionen Euro gekostet hat. Seit Oktober letzten Jahres war in vier Abschnitten gesperrt und erneuert worden. Auch eine neue Bedarfsampel in Höhe der Sparkasse gab es im Zuge der Arbeiten. Die Gemeinde wolle noch mit Kübeln zur Verkehrsberuhigung durch Verschwenkung beitragen, kündigte am Donnerstag Bürgermeisterin Claudia Schiesgeries an, die nach der Begrüßung durch Eric Oehlmann, den Präsidenten der NLStBV, und der Ansprache von Bereichsleiter Rick Graue aus Verden eine kurze Rede hielt, bevor es endlich „Freie Fahrt“ hieß.