„Lampenfieber" probt schon wieder

Die Theatergruppe Lampenfieber bereitet sich auf ihr neues Stück vor.

Eintrittskarten bei den Vorverkaufsstellen

Lindwedel. Endlich ist es wieder soweit! Die Theatergruppe "Lampenfieber" aus Lindwedel ist bereits seit August wieder fleißig am Lernen des neuen Stückes "Denn sie wissen nicht was sie erben." An den beiden ersten Februarwochenenden wird wieder einmal die Schulsporthalle in Lindwedel zum Theatersaal umgebaut. Die Zuschauer können sich auf eine Komödie freuen, bei der kein Auge trocken bleibt.
Rechtzeitig zum Nikolaus können Eintrittskarten bei den bekannten Vorverkaufsstellen der Tankstelle Marquardt sowie beim Hotel-Restaurant Balland in Lindwedel erworben werden. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, sich Karten telefonisch reservieren zu lassen unter (0 50 73) 15 96 sowie (0 50 73) 14 56. Da nicht mehr als 200 Karten pro Aufführungstermin rausgegeben werden dürfen, ist es sehr sinnvoll, sich rechtzeitig welche zu kaufen oder auch schenken zu lassen. Wäre das nicht ein schönes Weihnachtsgeschenk für die Lieben?, lockt „Lampenfieber".