Laternenumzug gut besucht

Schützen luden zu Waffeln und Kürbissuppe ein

Am Schützenhaus Lindwedel fand auch in diesem Jahr der alljährliche Laternenumzug statt. Die zahlreichen großen und kleinen Besucher konnten es sich bei warmen und kalten Getränken, gegrillten Würstchen, frisch gebackenen Waffeln und Kürbissuppe gut gehen lassen. Zudem gab es ein Kinderschminken. Ab 17 Uhr ging dann der Umzug mit vielen bunten Laternen durch das Dorf. Noch einige Stunden danach verbrachte mancher Besucher den Abend auf dem mit leuchtenden Kürbisköpfen geschmückten Gelände vor dem Schützenhaus. Der Verein war sehr zufrieden mit dem Verlauf der Veranstaltung und freut sich schon auf das nächste Jahr.