Maibaum in Adolfsglück

Ohne Maibaum geht es in Adolfsglück auch in Corona-Zeiten nicht. Foto: Priuvat

Ohne Feierstunde und mit Corona-Regeln

Adolfsglück. Unter Einhaltung aller Corona-Vorschriften wurde am 30. Mai ohne Feierstunde der Maibaum in Adolfsglück aufgestellt. Dieser Baum steht für die Hoffnung, dass im nächsten Jahr diese und alle anderen Veranstaltung in der Gemeinde wieder in gewohnter,
feierlicher Form stattfinden können, teilt die Dorfgemeinschaft mit.