Mutwillige Zerstörung von Hochsitzen

Mit Gewalt aus der Verankerung gerissen und umgeworfen: einer der Hochsitze.
Lindwedel. In Lindwedel wurden zum wiederholten Male Hochsitze stark beschädigt. Ein Hochsitz am Waldrand Im Sunder und ein weiterer am Waldrand Brauner Kamp wurden mit Gewalt aus der Verankerung gerissen und umgeworfen. Sie zerbrachen hierbei. Es entstand ein Schaden von über 1000 Euro. Sachdienliche Hinweise werden unter Telefon (01 75) 5 16 99 96 erbeten.