Neue Parkplätze am Bahnhof geplant

Mit neuen Parkplätzen soll die Situation am Schwarmstedter Bahnhof entspannt werden. (Foto: A. Zihli)

Gemeinde Schwarmstedt tagte im Uhle-Hof

Schwarmstedt (az). Der Rat der Gemeinde Schwarmstedt kann auf ein gutes Haushaltsjahr 2010 zurückblicken, auch hier wurde die Wirtschaftskrise wurde mit einem blauen Auge gemeistert. Der Rat genehmigte eine Zuschuss für den Waldkinder Buchholz e. V. In Höhe von 500 Euro für jedes im Kindergarten befindliche Kind, bis zu einer Höchstgrenze von 5000 Euro. Seit langem ist die schlechte Parkplatzsituation am Bahnhof in Schwarmstedt ein Thema und jetzt endlich konnte eine Lösung gefunden werden. 40 bis 42 neue Parkplätze sollen gebaut werden, um die ebenfalls sehr stark belasteten Straßen in Bahnhofnähe zu entlasten. Die Situation der freien Fläche, wo ehemals das Hotel zu Post stand, ist noch ungeklärt, aber da hat die Gemeinde auch keinen Einfluss. Somit steht noch nicht fest, wo diese neuen Parkplätze genau entstehen sollen. Zur Diskussion stand auch die Änderungen des Bauplanes für das Projekt ,,Wohnen im Apfelgarten'' . Eine Straße, die das Gebiet mit dem anliegenden Einkaufszentrum verbinden soll fällt weg und soll durch einen Weg für Fußgänger und Radfahrer ersetzt werden. Weiter kleine Änderungen werden noch folgen.