Neujahrskonzert in Lindwedel

Benefizkonzert im Gemeindezentrum

Lindwedel. Am Anfang des Jahres 2013 gibt es wieder ein Neujahrs-Benefizkonzert im Gemeindezentrum Lindwedel. Dazu lädt die Kirchengemeinde St. Laurentius ganz herzlich am Freitag, 11. Januar, um 19.30 Uhr ins Gemeindezentrum Lindwedel, Am Markt 5, ein. Der Eintritt ist kostenlos. Das Publikum erwartet wieder ein abwechslungsvolles Programm. Das Lindwedeler Vokalensemble AckerPella erfreut mit einem vielfältigen Repertoire an geistlichen und weltlichen Stücken – von Israel bis Schweden. Manuel Berger wird eigene Kompositionen am Klavier vorstellen und mit der Gitarre Joanna Wolter begleiten, die die Zuhörer mit Liedern von Bruno Mars in die musikalischen Welten der aktuellen Charts mitnimmt. Schließlich wird die Trommelgruppe Trokiwa des Kirchenkreises Walsrode mit afrikanischer Musik den Reigen beschließen. In einer Pause ist bei Laugengebäck, Glühwein und Apfelpunsch Zeit, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Durch das Programm führt wieder auf seine kurzweilige und tiefsinnige Art Moderator Mario Buletta. Im Rahmen des Neujahrskonzertes in Lindwedel soll auch diesmal für Vereine und Gruppen gesammelt werden, die sich in der Gemeinde Lindwedel für das Allgemeinwohl einsetzen. Pastor Jörn Kremeike: „Damit wollen wir Vereinen und Gruppen vor Ort ein Zeichen der Ermutigung und Verbundenheit geben.“
Nachdem letztes Mal für die Arbeit mit Kindern gesammelt wurde, soll diesmal mit dem Erlös die Seniorenarbeit im Mehrgenerationenhaus Lindwedel unterstützt werden.