Oasis an neuem Standort eingeweiht

Viele ehrenamtliche Helfer werden in der Oasis für die Schüler da sein. Fotos: Aydogan Zihli

KGS Schwarmstedt und Kirchengemeinde Schwarmstedt

Schwarmstedt (az). Das Cafe Oasis gab es schon seit mehreren Jahren an der KGS Schwarmstedt und ist bei den Schüler sehr beliebt. Genau aus diesem Grund war es an der Zeit, dass die ,,Oasis'' ins Zentrum der Schule verlegt wird. Somit wurde sie vom ihren alten Standort im Obergeschoss von Trakt 1 in die Pausenhalle im Erdgeschoss des gleichen Traktes gebracht. Da sich dort auch die Schulcafeteria befindet, ist dort der Hauptanlaufpunkt der Schüler. Die Einweihung der Oasis übernahm Pastor Frank Richter von der Kirchengemeinde St. Laurentius. Zur Einweihung kamen Vertreter der Samtgemeinde, der Gesamtschuldirektor der KGS Schwarmstedt Tjark Ommen und Gymnasialzweigleiter Timo Heiken. Die Oasis ist mehr als nur ein normales Cafe – es ist eine Oase, die den Schülern eine kleine Pause vom Schulalltag geben soll. Im Angebot stehen neben Kaffee auch noch diverse Snacks und kühle Getränke. Die Oasis wird von ehrenamtlichen Mitarbeitern geleitet, die nicht nur die Schüler versorgen, sondern ihnen auch mit guten Ratschlägen und Gesprächen zur Seite stehen. Die Oasis ist eine Kooperation aus Kirche und Gemeinde. Die Oasis wird wahrscheinlich jetzt, dank ihrem neuen Standort, noch mehr Schülern Freude bereiten können.