OHE übernimmt Heidebahnstrecke

Noch fährt die Deutsche Bahn durch Schwarmstedt. Ab Dezember kommt mit der OHE ein neuer Betreiber und moderne Fahrzeuge. (Foto: B. Gehrs)

Björn Gehrs setzt große Hoffnungen in neuen Betreiber

Schwarmstedt. Bahnkunden in der Samtgemeinde müssen sich ab Dezember umstellen. Nicht mehr die Deutsche Bahn, sondern die OHE (Ost Hannoversche Eisenbahn) soll ab diesem Zeitpunkt die Bahnstrecke Hannover - Schwarmstedt - Buchholz/Nordheide betreiben. Dies ist das Ergebnis einer Ausschreibung. Große Hoffnungen in den neuen Betreiber setzt Björn Gehrs (SPD). Der Buchholzer Kommunalpolitiker ist Mitinitiator des günstigen Schwarmstedt-Tarifs und vertritt den Landkreis bei der Verkehrsgemeinschaft Nord-Ost-Niedersachsen. "Im Dezember kommt nicht nur ein neuer Betreiber, sondern es sollen auch moderne fahrzeuge mit deutlich mehr Komfort eingesetzt werden", freut sich Gehrs auf die Änderung. Zudem wird die Heidebahnstrecke mit dem Ausbau bis 2015 deutlich schneller werden. Was nach Ansicht von Gehrs weiter fehlt sind aber günstige Einzelfahrscheine in den Großraum Hannover. Er sieht hierin einen weiteren wichtigen Arbeitsschwerpunkt und hat bereits diesbezügliche Gespräche mit Verantwortlichen in Hannover aufgenommen und über die SPD-Kreistagsfraktion einen Antrag für günstige Einzelfahrscheine nach Hannover eingebracht. Nähere Infos im Internet unter www.Schwarmstedt-Tarif.de.