Osterferien in der Kunstschule PINX

Mit Farben hantieren können die Kids bei den Osterferienaktionen der Kunstschule PINX.

Buntes Programm bei Ferienkursen

Der Frühling hat begonnen und Ostern steht vor der Tür. Schon bald beginnen die Osterferien. In der Kunstschule PINX in Schwarmstedt gibt es auch in diesem Jahr ein umfangreiches und vielfältiges Ferienangebot für kleinere und größere Kinder.
In der ersten Osterferienwoche können Jugendliche ab 14 Jahren den Ferienkurs „Die Poetik harter Jungs“ der Schriftstellerin Tanja Weiß besuchen. Passend zur Jahreszeit stehen so am 7. und 8. April jeweils von 10 bis 12.30 Uhr ausgewählte Liebeslieder deutscher Rockbands im Mittelpunkt. Wie drücken Rockbands wie die Toten Hosen oder Unheilig eigentlich das aus, für das es eigentlich gar keine Worte gibt? Und kann man das auch selbst? Bestimmt! Am zweiten Tag werden eigene Textbausteine und sogar Liebesgedichte und Liebeslieder zu verfasst.
Um Songtexte geht es auch im zweiten Ferienkurs der Dozentin Tanja Weiß „Kunst der Nacht – Gothic Songs“ am 10. und 11. April jeweils von 10 bis 12.30 Uhr. Hierbei soll das ‚dunkle’ Genre selbst im Mittelpunkt stehen. Worin besteht der Reiz dieser Musik, und ist das alles so ‚schwarz’ wie es aussieht? Deutsche und englische Lieder des Gothic Rock/ Metal werden hier unter die Lupe genommen. So nebenbei wird auch das Verstehen englischer Texte geübt.
Für die etwas jüngeren Kinder gibt es in der zweiten Ferienwoche ein buntes und umfangreiches Ferienprogramm.
Los geht es am Montag, 14. April, von 10 bis 11.30 Uhr mit dem Kurs „Mit Händen und Füßen“. Ob mit Pinsel, mit Händen oder mit Füßen, ob gekleckst, gemalt oder gedruckt. Kinder ab 3 Jahre können hier gemeinsam mit der Dozentin Heike Runge nach Herzenslust mit Farbe experimentieren.
Von 14 bis 16 Uhr können Kinder ab 6 Jahre im Kurs „Murmellabyrinth“ aus Karton und Röhren eine spannende Murmelbahn bauen. Bunt bemalt ist jede Murmelbahn ein tolles Spielzeug für die Ferien.
Am Dienstag, 15. April, kommen junge Modedesigner im Kurs „Barbie, Punk, Hippie“ auf ihre Kosten. Von 14.30 bis 16 Uhr entwerfen Kinder ab 4 Jahre gemeinsam mit Sonja Jüttner eigene Modekollektionen aus verschiedenen Stoffen und Materialien. Zum Abschluss werden die Kreationen präsentiert und fotografiert.
Am 16. April von 14 bis 15.30 Uhr können Kinder ab 4 Jahren gemeinsam mit den Dozentinnen Heike Runge und Sonja Jüttner ein buntes Osternest basteln. Gefertigt aus Zweigen und bunten Papierstreifen werden diese Osternester ein Augenschmaus für jeden Osterhasen.
Von 16 bis 18 Uhr können ältere Kinder ab 8 Jahren mit Heike Runge Papier schöpfen. Aus alten Zeitungen und weiteren bunten Zutaten wird ein eigenes einzigartiges Papier hergestellt zur phantasievollen Weiterverwendung.
Am 17. April wird es richtig spannend. Dann unternimmt die Dozentin Sonja Jüttner mit den Kindern ab 4 Jahren eine „Reise in die Welt der Dinosaurier“. Von 14.30 bis 16 Uhr werden aus verschiedenen Modelliermaterialien Dinos geknetet.
Weitere Informationen finden Interessierte im aktuellen Programmheft oder auf der Internetseite www.kunstschule-pinx.de. Bei Fragen wenden sich Interessierte an die Kunstschule unter 05071/4026 bzw. per E-Mail an kunstverein-schwarmstedt@t-online.de.