Ostermarkt in Essel

Österliche Dekoartikel für ein schönes Heim gibt es beim Ostermarkt im Esseler Schützenhaus.

Hobbykünstler präsentieren Kreationen

Essel. Am Sonntag, 23. März, um 14 Uhr öffnet das Schützenhaus in Essel wieder seine Türen für den traditionellen Ostermarkt. Regionale Hobbykünstler präsentieren Kunsthandwerk, Selbstgebasteltes und Geschenkartikel wie Fotokarten und -bilder, Gestecke und Kränze aus Naturmaterialien, Holzarbeiten und -deko, Schmuck aus Silberbesteck, Häkeldecken, Perlenschmuck, kleine Näharbeiten und selbstverständlich vielerlei rund ums Ei. Um 15 Uhr tritt zur besten Kaffeezeit die Bläsergruppe des sechsten Jahrgangs der KGS Schwarmstedt auf und wird die Besucher musikalisch unterhalten. Wie immer gibt es leckeren selbst gebackenen Kuchen. Der Eintritt ist selbstverständlich frei.